Was wir wollen – SPÖ Urabstimmung zum Koalitionsvertrag

Was wir wollen

Wir wollen erreichen, dass sich 15 Prozent aller Basisorganisationen der SPÖ für eine Urabstimmung zu einem etwaigen Regierungsübereinkommen aussprechen. Wieso ausgerechnet 500? Statutarisch gesehen könnten wir eine Urabstimmung erwirken, indem wir 15 Prozent aller SPÖ-Mitglieder als UnterstützerInnen gewinnen. Doch von den InitiatorInnen haben weder die Sozialistische Jugend, geschweige denn die Sektion 8 der SPÖ Alsergrund die finanziellen und organisatorischen Ressourcen, diese rund 35.000 Unterstützungserklärungen einzusammeln. Daher planen wir anstelle von 15 Prozent der Mitglieder, 15 Prozent der Ortsparteien und Sektionen für die Idee einer Urabstimmung gewinnen, also rund 500 Basisstrukturen. Das reicht nicht um eine Urabstimmung statutarisch zu erzwingen, aber wir denken es würde genügen um dieselbe politisch durchzusetzen. Wenn ihr dieses Projekt unterstützen wollten beschließt die Petition in eurer Organisation und gebt uns Bescheid! (Auf dieser Webseite können sich nur Organisationen eintragen, für Individuen gibt es die Möglichkeit uns auf Facebook zu unterstützen.)